Damien Jurado – Qachina

Damien Jurado macht damit weiter, womit er auf seinen letzten beiden Studioalben schon angefangen hat. Eigentlich simple Folksongs aus wenigen Akkorden werden großartig inszeniert und zeichnen sich am Ende durch einen unglaublichen Facettenreichtum aus. So entsteht eine bunte Welt, die in Qachina, der zweiten Single des neuen Albums Visions of Us on the Land, bestens zum Ausdruck kommt. Das Wortspiel des Albumtitels – Visionen von uns oder Visionen von den vereinigten Staaten Amerikas – deutet schon auf das hin, was im Video zum Song ganz deutlich wird: Es geht um Identität und seine eigene kehrt Damien Jurado nach außen und lässt uns teilhaben. Auf dem Album gerne mehr davon!

[Das Album Visions of Us on the Land erscheint am 18.03., hier vorbestellen | Foto: jon jordan]

Advertisements