Bernd Begemann & Die Befreiung – Eine kurze Liste mit Forderungen

Er ist wieder da! Bernd Begemann ist zurück mit einem neuen Studioalbum – und was für einem. Wo gibt es denn heute noch Langspielplatten, die ihren Namen verdient haben? Na klar, beim King of deutsche Popmusik. Ganze 28 Lieder umfasst Eine kurze Liste mit Forderungen und widerspricht damit mächtig dem eigenen Titel. Dabei erscheinen die einzelnen Tracks wie Kurzgeschichten aus dem Leben. Diese werden wie immer mit viel Witz und Ironie vorgetragenen – dahinter lässt sich aber auch ein normativer Charakter der Erzählungen erkennen. Begemann berichtet über Geschichten aus dem Alltag, die uns aufhorchen und nachdenken lassen sollten. Aber eins ist dabei immer klar: Lachen bleibt ausdrücklich erlaubt! Mit dieser Einstellung wird auch 2016 ein gutes Jahr – ein Begemann-Jahr.

[kaufenTourdaten]

Advertisements