Puts Marie – Masoch

Puts Marie – Der Name klingt nach lauter deutscher Musik, dabei handelt es sich hier um fünf Schweizer, die in englischer Sprache texten und sich mit ihrem vielfältigen Repertoire vielmehr wie eine amerikanische Crossoverband anhören. Bei ihren Songs klingen zwar einige punkige Geräusche durch, die es zwar auch mal zum krachen bringen, hauptsächlich aber in ruhigere Folk- oder sogar Hip Hop-Parts münden. Auf dem aktuellen 10″-Album Masoch ist diese besondere Mischung in Kürze auf den Punkt gebracht. Jeder einzelne Song vermittelt die Wandelbarkeit der Band um Max Usata, der mit seiner Stimme zusätzlich für einen unverwechselbaren Klang sorgt. Ist die Platte aufgelegt, führt A Quantum Of Sun den Zuhörer zu Beginn mit sphärischen Klängen in eine Stimmung weit ab vom Alltag. Bevor dieser aber droht abzuschweifen, geht das darauf folgende Pornstar tief ins Ohr und nicht so schnell wieder heraus. Die zunächst wie ein HipHop-Beat klingende E-Gitarre entpuppt sich als eine melodische Basis, die im Refrain popige Züge annimmt, gegen Ende richtig kracht und gleichzeitig aber ein wenig funky daher kommt. Obituaries sorgt dann wieder für einen Genrewechsel, in dem es sich durch seinen Rhythmus im Blues und Swing verortet und damit den Körper in Bewegung bringt. Auch die drei Songs der B-Seite versprechen weiteren Facettenreichtum, wobei hier die in die Länge gezogenen Gitarrensolos gegen Ende auffallen und in Erinnerung bleiben. Die Songs gleiten dabei Stück für Stück ins Off und bewirken damit schließlich ein gedankliches Abschweifen – das jetzt erlaubt ist, denn es ist von positiver Art – bis plötzlich klar wird: Es ist schon minutenlang wieder still. Ergo Platte umdrehen und wieder von vorne.

[kaufen]


Haldern #3: Puts Marie spielen am 13.-15. August 2015 auf dem Haldern Pop Festival. In unregelmäßigen Abständen berichten wir hier über Acts die beim diesjährigen Haldern auftreten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s